Eine etwas andere Sportstunde in der HTL Weiz

2AHET_3

Der Gesundheitsbeauftragte und Lehrer Herr D.I. Michael Nast lud mich in die HTL Weiz, um die dort angehenden TechnikerInnen (plus ihres Sportlehrers) einmal etwas anders zur sportlichen Höchstleistung zu motivieren. Ich durfte knapp 50 junge Burschen und 2 junge Damen mit einem Warm-up aus dem Aerobic, inklusive Koordinations- und Beweglichkeitsübungen versteht sich, einstimmen. Ein Tabata-Circle aus dem HIIT (High Intensity Intervall Training) brachte uns dann alle (!) zum Schwitzen. Als Cool down wurden die Bewegungen aus der Faszientransformation der Shaolin Formel durchgemacht, damit wir „geschmeidig wie ein Leopard“ (K. Starrett) Faszien gedehnt die Sportstunde verließen.

Danke für Euren begeisterten Einsatz!

Martina

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s